Chapeau Claque

Chapeau Claque – Ein Zylinderhut muss sein

Beim Adel gehört er eindeutig noch zur Etikette. Auch zu Berufstrachten von Schornsteinfeger und Kutscher aber auch von Turnierreiter, Zirkusdirektoren, Butler, Jongleure, Schauspieler, und Zimmerleute wird der Zylinder oder Chapeau Claque nach wie vor getragen.

Diese edle und besonder Kopfbedeckung gehört heutzutage nicht mehr zur alltäglichen Bekleidung. Doch zu besonders festlichen Anlässen kommt er wieder in Mode - passend zu Frack oder Cutaway, einem Hochzeitsfest, Galaveranstaltung oder Silvesterball greift so mancher Mann zwischenzeitlich  gerne wieder zu diesem edlen Hut – dem Klappzylinder. Er kann mit einem Klaps zusammengeklappt werden und viel leichter transportiert werden.

Bei uns erhalten Sie hochwertige Seidenzlylinder, die wir individuell für Sie in deutscher Handarbeit fertigen lassen:

  • Stehzylinder
  • Klappzylinder (Chapeau Claque)